Tagesbetreuung

Unsere Tagesbetreuungseinrichtung befindet sich im Erdgeschoss der Seniorenresidenz Seefeld. Unsere BesucherInnen werden aus allen vier Plateaugemeinden direkt von zu Hause abgeholt und auch wieder zurückgebracht. Diesen Fahrdienst übernimmt das Rote Kreuz Seefeld. Je nach Wunsch können uns die KlientInnen den halben oder den ganzen Tag besuchen. Oft sind die Badezimmer zu Hause nicht barrierefrei zu nutzen, deshalb bieten wir auch die Möglichkeit unseres Badeservice an. Selbstverständlich achtet unser Fachpersonal dabei darauf, die persönlichen Wünsche umzusetzen und die Intimsphäre eines jeden Einzelnen zu schützen. Die Tagesbetreuung will einen wesentichen Beitrag zur Entlastung der pflegenden Angehörigen leisten.

  • Sorgen für das körperliche Wohlbefinden (Betreuung, Baden, Frisieren)
  • kognitive Fähigkeiten erhalten und trainieren (Gedächtnistraining und – spiele)
  • feinmotorische Fähigkeiten erhalten (Fingerübungen, kreatives Arbeiten)
  • motorische Fähigkeiten erhalten und fördern (Sitzturnen, Spaziergänge)
  • lebenspraktische Fähigkeiten erhalten und fördern (kochen, backen, etc.)
  • sprachliche Förderung (Erzählkreise, Biographiearbeit)
  • Aufrechterhaltung sozialer Kontakte
  • Generationenübergreifende Kontakte
  • Entlastung pflegender Angehöriger

Besonders beliebt ist unser gemeinsamer Mittagstisch, die Mahlzeiten werden für uns täglich frisch in der Hortküche zubereitet. Die Mahlzeiten, Getränke sind im Preis inkludiert. Die Preise sind einkommensabhängig und werden durch das Land Tirol gefördert, sodass wir die Halbtagesbetreuung (inkl. Fahrdienst) schon ab 15.- Euro anbieten können. Um die Förderung zu erhalten, muss man das Pflegegeld der Stufe 1 beziehen.